Für jeden Einsatz das richtige Fahrrad-Parksystem


»Nova-Bogen« und »Aaron-Bogen«

Das richtige System erkannt, das Problem ein Leben lang gebannt!

Die Fahrradständer-Parksysteme »Nova-Bogen« und »Aaron-Bogen« sind sehr vielseitige und durchdachte Systeme, um Fahrräder platzsparend und sicher zu parken.

Die Fahrradständer-Konstruktionen bestehen aus einem Rohrrahmen, auf dem die einzelnen Einstellplätze aus massivem Rundmaterial verschweißt sind. Die gesamte Konstruktion ist feuerverzinkt und deshalb völlig wartungsfrei und vandalismussicher.

Die Fahrradständer sind für Fahrradgrößen von 24- bis 29-Zoll-Räder konzipiert.

Bei doppelseitiger Einstellung werden einseitige Einheiten gegeneinander verschraubt. Einheiten, die in Anzahl der Einstellplätze und Länge von der Norm abweichen, sind als Reihenanlage bei ungerader Einstellplatz-Anzahl nicht erweiterungsfähig.

Die Fahrradständer besitzt eine 205 mm Bodenfreiheit, die eine einwandfreie und unkomplizierte Reinigung rund um und unterhalb des Fahrradständer garantiert. Speziell im Außenbereich ist dieser Vorzug von großer Bedeutung.

»Nova-Bogen«

Das Fahrradständer-System »Nova-Bogen« ist der Klassiker unter den Fahrradparksystemen: einfach und kostengünstig.

»Aaron-Bogen«

Beim Fahrradständer-System »Aaron-Bogen« handelt es sich um ein neu entwickeltes, verbessertes, durchdachtes Park-Systeme, bei dem alle relevanten Details eines heutigen Fahrrad-Typs berücksichtigt wurden, um es noch sicher zu parken.

Die neu entwickelten Formen der Tief- und Hocheinstellplatzbügels sind speziell so gewählt, um Beschädigungen an Speichen, Narben, Scheibenbremsen und Felgen zu verhindern, da das Rad jeweils an 4 Haltepunkten ausschließlich an dem Mantel schonend gehalten wird.

Die Achsmaße der Einstellplätze wurde auf 400 mm erweitert, um das Kreuzen der Lenker und das Einstellen des Rades zu vereinfachen. Als Option können neu entwickelte Rahmensicherungsbügel aus Flachstahl geordert werden, an die der Fahrradrahmen separat angeschlossen werden kann.

Die Fakten:

  • Professionelle Fahrrad-Parksysteme
  • Sicheres, einfaches, platzsparendes und aufgeräumtes Parken von Fahrrädern
  • Völlig wartungsfrei
  • Vandalismussicher
  • Langlebig
  • Robustes, feuerverzinktes Material
  • Wetterfest, UV- und frostbeständig
  • Handwerkliche und individuell auf Ihre Bedürfnisse gefertigte Produkte
  • Deutsches Qualitätsprodukt vom Bodensee
  • Exklusiv nur bei der Metallbau Manufaktur Konstanz erhältlich
  • 10 Jahre Garantie auf Durchrosten

Durch 3 Montagevarianten können die Fahrradständer-Systeme an nahezu jeder örtlichen Gegebenheit untergebracht werden:

  • Freistehend mit Standfuß
    (ein- und doppelseitig möglich)
  • Einbetoniert mit befestigtem Rohr
    (ein- und doppelseitig möglich)
  • Wand-Montage mit speziellem Wandhalter
    (nur einseitig möglich)

Die Fahrrad-Parksysteme finden Anwendung an:

  • Schulen
  • Öffentlichen Plätzen
  • Fabriken
  • Bürogebäude
  • Sportanlagen
  • Badeanstalten
  • Private Anlagen
  • Außenanlagen
  • Innenräumen
  • uvm.

Die Fahrrad-Parksysteme im Vergleich:

»Nova-Bogen« »Aaron-Bogen«
Rahmensicherungsbügel möglich -
Hoch/nieder
einseitig oder beidseitig möglich
90°-Einstellung möglich
45°-Einstellung, links- oder rechtsweisend möglich -
Bodenfreiheit 205 mm 205 mm
Achsmaße / Abstand zw. Einstellplätzen bei 90°-/45°-Einstellung 350 mm / 500 mm 400 mm
Fahrrad-Haltepunkte pro Einstellplatz 2-3 4
Einstellplätze pro Element möglich
St.90°-Einst.45°-Einst.
31050 mm1500 mm
41400 mm2000 mm
51750 mm2500 mm
62100 mm3000 mm
72450 mm-
82800 mm-
St.90°-Einst.
2800 mm
31220 mm
41600 mm
52020 mm
62400 mm
Preis pro Einstellplatz, 90°-/45°-Einstellung auf Anfrage auf Anfrage
Preis pro Rahmensicherungsbügel - auf Anfrage
Preis pro Konsole für Wand-/Bodenbefestigung oder Betonierpfosten auf Anfrage auf Anfrage

Jetzt Angebot anfordern

Impressum | Google+
created by Markus Dietrich
medienschlacht.de